DELINA LA ROSÉE

205,00  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Anzahl

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Beschreibung

Delina ist ein blumiger Duft, der von Parfümeur Quentin Bisch kreiert wurde, eine Hommage an leuchtende und sinnliche Weiblichkeit. Ein Duft, der auf einem floralen Akkord aus intensiver türkischer Rose, facettenreichem Maiglöckchen und Pfingstrose aufbaut. Aus diesen Blüten entsteht ein sinnlicher Duft, ebenso wie aus den reichhaltigen und üppigen Früchten. Das Trio aus Litschi, Rhabarber und Bergamotte, akzentuiert durch Muskatnuss, verströmt Kraft und Lebendigkeit. Vanille, Moschus und Cashmeran betonen die Sinnlichkeit der Komposition. Schließlich umhüllen Hölzer und Weihrauch den Duft auf tiefe und geheimnisvolle Weise.

Ein Duft voller Kontraste, denn Delina sprüht auf facettenreiche Weise vor Nuancen. Ein Wechselspiel der Gegensätze – wie die Weiblichkeit, die er repräsentiert: lebendig, spritzig und ergreifend zugleich, süß und sinnlich, zeitlos und unverschämt modern.

Parfümeur: Quentin Bisch
Duftfamilie: Blumig

Kopfnoten
Bergamotte, Muskatnuss, Rhabarber, Lychee.

Herznoten
Petalia, türkische Rosenessenz, haitianischer Vetiver, Weihrauch, Zedernholz

Basisnoten
Ambroxan, Vanille, Cashmeran, Moschus.

Lieferung

Lieferung

Wir liefern weltweit – der Versand erfolgt mit DHL. Die Lieferkosten und Lieferzeiten sind je nach Land unterschiedlich. Ab einer Bestellung von 250 € ist die Lieferung versandkostenfrei. Mehr dazu unter Service.

Parfums de Marly

Das Haute-Parfumerie-Dufthaus Parfums de Marly, gegründet von Julien Sprecher, belebt den Prunk des Lebensstils am Chateau de Marly wider, einem Ort, der dem Vergnügen und Feiern gewidmet war. Parfums de Marly erschafft ein allumfassendes Erlebnis, das die überraschende Verbindung von Klassik und Moderne widerspiegelt. Jeder Duft trägt seine eigene olfaktorische Handschrift, die aus der Vielfalt edler Rohstoffe abgeleitet, entwickelt und neu interpretiert wird und so eine einzigartige Erfahrung erzeugt. Verschwenderische Extravaganz gefiltert durch moderne Vorstellungskraft.