Omorovicza Peeling

"Copper Peel Azur" Gesichtspeeling

115,00  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Anzahl

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Beschreibung

Dieses schaumige Zwei-Phasen-Peeling kombiniert eine türkisfarbene Kupferpaste mit einem Milchsäureaktivator. Es verfeinert das Porenbild und glättet den Teint für eine strahlendere, gleichmäßigere Haut. Schnell und einfach – eine Behandlung zu Hause, die sich anfühlt, als wären Sie beim Kosmetiker.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

ACTIVATOR: Aqua (Hungarian Thermal Water), Lactic Acid, Hydroxyethylcellulose, Phenoxyethanol, Glycerin, Saccharomyces (Hungarian Thermal Water) Ferment Extract, Ethylhexylglycerin, Pyrus Malus (Apple) Fruit Extract, Chlorella Vulgaris/Lupinus Albus Protein Ferment, Pectin. PASTE: Cetearyl Ethylhexanoate, Sodium Bicarbonate, Glyceryl Stearate, Sodium Cocoyl Glutamate, Stearyl Heptanoate, Squalane, Cera Alba (Beeswax), Cetearyl Alcohol, Copper Gluconate, Camphor, Salvia Officinale (Sage) Oil, Tocopherol, Mannitol, Anthemis Nobilis (Chamomile) Flower Oil, Citronellol, Pelargonium Graveolens (Geranium) Flower Oil, Linalool, Limonene, Geraniol, Saccharomyces (Hungarian Thermal Water) Ferment Extract.

Anwendung

Anwendung

Schritt 1: Die Kupfer-Peelingpaste auf das gesamte Gesicht von der Stirn bis zum Hals auftragen. Augen- und Lippenbereich aussparen.

Schritt 2: Den Kupfer-Peelingaktivator auf die Kupfer-Peelingpaste auftragen. Den weißen Schaum sanft und mit kreisenden Bewegungen für zwei Minuten einmassieren, dann gründlich abspülen.

Verschließbare Tuben. Jede Tube enthält eine Produktmenge ausreichend für zwei oder drei Anwendungen. Um die Tube zu verschließen, drehen Sie das Endstück (welches bei der Öffnung abbricht) um und benutzen Sie dies als Verschluss.

Empfohlene Anwendung: 1x pro Woche.

Versand

Versand

Wir liefern weltweit – der Versand erfolgt mit DHL. Die Lieferkosten und Lieferzeiten sind je nach Land unterschiedlich. Ab einer Bestellung von 250 € ist die Lieferung versandkostenfrei. Mehr dazu unter Service.

Omorovicza

Die Reise von Omorovicza beginnt vor über 2.000 Jahren, als die heilenden Eigenschaften des ungarischen Thermalwassers entdeckt und die ersten Thermalbäder gebaut wurden. Das Geheimnis um die so bemerkenswerte Heilwirkung des ungarischen Thermalwassers liegt in den einzigartigen geologischen Gegebenheiten der Region: Hier ist die Erdkruste dünner als gewöhnlich, sodass das Wasser auf dem Weg an die Oberfläche wertvolle Mineralien effektiver aufnimmt. Die Magie des Heilwassers entsteht also durch die einzigartige Mischung aus Mineralien und Spurenelementen. Stephen und Margaret, die beiden Gründer der Marke, nutzen die Kompetenz eines dermatologischen Labors, um die heilenden Eigenschaften des Thermalwassers in eine Hautpflegeserie zu integrieren: Gemeinsam entwickeln und patentieren sie das sogenannte „Healing Concentrate™“, einen einzigartigen Wirkstoffkomplex, der in der Lage ist, die therapeutischen Mineralien bis in tiefere Hautschichten zu transportieren.